Ich bin Isabelle aus Langenberg

Familienberaterin, Netzwerkerin, Musikliebhaberin, Partnerin, Visionärin und Mutter von drei Kindern.

Ich zeige dir als Mama, wie du in deiner Mitte bleibst und selbstbestimmt über deinen Alltag entscheidest, ohne dass du deine Kinder anschreist.

Warum Du hier richtig bist:

  • Du bist genau richtig so, wie du bist. Mit deiner Wut!!
  • Davon bin ich überzeugt: Du kannst als Mama mit kleinen Kindern kraftvoll und gelassen sein, einen spannenden, lustigen und entspannten Alltag erleben UND mit Deinem Partner liebevoll verbunden leben! 
  • Ich liebe Beziehungen! Und ich brenne dafür, so viele Menschen wie möglich zu inspirieren und zu begleiten, starke und lebendige Beziehungen zu führen. 
  • Meine Vision sind kraftvolle, starke Mamas, die fühlen, dass sie wertvoll sind - einfach weil sie sind, wie sie sind! So können sie ihren Kinder vorleben, einen erfüllenden Alltag sowie eine lebendige Partnerschaft zu leben.
  • Lass uns eine Revolution der Selbstfürsorge und eine Welle der Selbstliebe in unseren Familien in Gang setzen!!

„Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge.“ 

(Kurt Marti)

Lass es Dir gut gehen!“
Was dieser Claim für mich bedeutet

2016 stand ich weinend mit zwei kleinen Kindern in unserer Wohnung. Von außen betrachtet sah alles gut aus: zwei tolle Geburten, Wunsch-Partnerschaft, gesichertes Einkommen, schöne EG-Wohnung mit Garten … Eigentlich hätte ich glücklich sein müssen. War ich aber nicht.

Das war der Startschuss einer langen Reise zu mir selbst.

Die ganze Story zu meinem alten Claim findest Du hier.

(Die Story für meinen neuen Claim "Mama, was erlaubst du dir?!" schreibe ich bald auf.)

Gehe noch heute Deinen ersten Schritt in Richtung lebendige Partnerschaft:

Das sagen meine Kunden

Melanie Röttgen

Life Coach

Durch Isabelle begleitet zu werden hat mir ungemein geholfen, meine eigene Denk- und Sichtweise zu verändern. Alleine der Ton ihrer Stimme, diese Ruhe, dieses Zulassen von allen Gefühlen (Alles darf sein!) – hat bei mir schon so oft Berge versetzt. Oder sage ich es so: den Wind aus den Segeln genommen, sodass ich mit Abstand auf die Situation schauen und dann viel besser eine Lösung finden konnte.

Ich habe so viel mehr an Selbstfürsorge integrieren dürfen in meinem Leben, sodass ich unendlich dankbar bin für Deine Arbeit. Ich freue mich auf all die Stunden, Situationen und Probleme, die ich noch mit Dir zusammen anpacken kann. Vielen Dank!

Inga Schubert

Lehrerin

Isabelle hört genau zu, stellt kluge Fragen und gibt hilfreiche Anregungen unterschiedlichster Art in ihrer Beratung.
Ich empfinde Isabelle im Gespräch stets als fokussiert und lösungsorientiert, dabei sehr offen, empathisch, humorvoll und positiv und kann sie allen empfehlen, die sich einen ebenso professionellen wie empathischen Blick von außen auf ein Beziehungsthema wünschen. Mir hat die Arbeit mit ihr auf jeden Fall weiter geholfen.

Ich bin bekannt durch:

Family Logo

Fun Facts über mich:

  • Ich liebe Geburten.
  • Ich bin (gelernte) Lehrerin und habe lange überlegt, ob ich meine Kinder überhaupt zur Schule schicken soll.
  • Schon in meinem Abizeitungsbericht stand: “Ihre Freunde sind in ganz Deutschland verteilt”. Ich war schon immer bestens vernetzt. Beziehungen zu Menschen ist mein roter Faden im privaten und beruflichen Bereich.
  • Ich bin eine Scanner-Persönlichkeit, d.h. ich begeistere mich schnell und intensiv für viele Themen und liebe den Deep Dive!!
  • Gib mir ein Lagerfeuer und eine Gitarre und ich bin glücklich.

Bleibe mit mir in Kontakt und bekomme meine Visionspirationen in Dein E-Mail-Postfach.

Ausbildung und Biografie

Ich bin Gymnasiallehrerin, Familienberaterin und Netzwerkerin im Bereich Nachhaltigkeit und Ethik.

Nach meinem Studium der Pädagogik, Fremdsprachen und der Theologie und dem Referendariat arbeitete ich an unterschiedlichen Schulformen.

Mit der Geburt meines ersten Kindes folgten mehrere Jahre Selbststudium in den Bereichen frühkindliche Entwicklung und Bindung, alternative Pädagogik und freies, selbstbestimmtes Lernen. Dieses Wissen nutze ich seit Jahren in meiner Beratung, sodass meine Klientinnen viel Hintergrundwissen zur Kleinkind- und Vorschulkindphase bekommen. Dies gibt ihnen viel Sicherheit und Gelassenheit für ihren Familienalltag.

2019 habe ich mich zur familylab-Familienberaterin weitergebildet, bei denen die Themen Beziehung, Selbstbestimmung und Gleichwürdigkeit aller Familienmitglieder im Zentrum meines Interesses und Wirkens standen. Spätestens seit dieser Weiterbildung liegt mein Beratungsschwerpunkt auch in der Stärkung der Paarbeziehung und der Beziehung meiner Klientin zu sich selbst, da dies die wirkungsvollsten Hebel im Familienalltag sind.

Seit 2021 bilde ich mich am IFS-Institut München zum Thema Systemische Therapie der Inneren Familie weiter. Hier lerne ich Dir einen Raum zu öffnen, der es dir möglich macht in einem geschützten Raum mit Deinen Persönlichkeitsanteilen in Kontakt zu kommen und Dich selbst liebevoll anzunehmen und zu führen. So kannst Du zum Beispiel Deine Wut besser kennenlernen und verstehen, warum sie da ist. 

Seit 2017 berate ich Familien und pädagogisches Fachpersonal für starke Beziehungen im Familienalltag mit dem Schwerpunkt lebendige Partnerschaft im Kleinkind-Alltag

Seit Anfang 2020 biete ich als Netzwerkerin und Mentorin eines führenden Network Marketing Unternehmens nachhaltig lebenden und beziehungsorientiert denkenden Menschen die Möglichkeit, sich eine Selbständigkeit von zuhause aus aufzubauen. Im Moment zeige ich 13 Frauen und einem Mann, wie sie frei und selbst bestimmt leben und arbeiten und dabei gleichzeitig die Welt wieder grüner machen.

 Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Langenberg in Ostwestfalen.

Bleibe mit dir & mir in Verbindung.

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspirationen für Dein kraftvolles Mama-Leben und eine lebendige Partnerschaft im Alltag.